Neujahrsempfang für Bürger 2017

Neujahrsempfang beim Bundespräsidenten am 10. Januar 2017

Bundespräsident Joachim Gauck hat am 10.01.2017 zum traditionellen Neujahrsempfang in das Schloss Bellevue nach Berlin eingeladen. Neben Repräsentanten des öffentlichen Lebens nahmen 70 Bürgerinnen und Bürger aus allen Bundesländern teil. Mit der Einladung würdigten der Bundespräsident und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger.

Zu den eingeladenen Gästen gehörte auch Rigoletto Mettbach. Er ist der erste Vorsitzende der SINTI Union  Düsseldorf. Der gemeinnützige Verein leistet kulturelle, soziale und politische Arbeit. Da Rigoletto Mettbach selbst Musiker ist, liegt ihm das Düsseldorfer Django Reinhardt Festival besonders am Herzen. Die SINTI Union Düsseldorf veranstaltet das Sinti-Jazz-Festival jährlich seit 2013 in Düsseldorf.

„Die Einladung des Bundespräsidenten kam für mich völlig überraschend, aber ich habe mich sehr darüber gefreut“ berichtet Rigoletto Mettbach. „Es ist eine große Ehre und Auszeichnung. Nicht nur für mich, sondern für den ganzen Verein. Mein Dank gilt neben dem Bundespräsidenten auch allen Mitgliedern unseres Vereins, unseren Kooperationspartnern und Unterstützern, zu denen wir auch Repräsentanten und Mitarbeiter einiger Ministerien in Nordrhein-Westfalen zählen. Gemeinsam können wir viel erreichen und mit Toleranz und Respekt andere Kulturen achten und voneinander lernen.“

Foto: © Presse- und Informationsamt der Bundesregierung / Michael Gottschalk

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *