DSC0150

Jazz trifft Klezmer

Zu einem besonderen Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Jazz trifft Klezmer“ luden das Polizeipräsidium und die Jüdische Gemeinde Düsseldorf am Sonntag, 8. November 2015 in die jüdische Synagoge Düsseldorf ein. Als Kooperationspartner und Mitveranstalter beteiligte sich die SINTI Union Düsseldorf e. V. erstmalig an der Konzertreihe, die seit 2013 besteht.

Das Landespolizeiorchester spielte Jazz- und Pop-Musikstücke. Das Rigo Winterstein Swingtett (Düsseldorf) präsentierte klassischen Sinti-Jazz im Stil von Django Reinhardt. Das Magda Brudzinska Klezmer Trio (Krakau/Polen) spielte jüdische Klezmer-Musik mit Gesang von Magda Brudzinska. Als Höhepunkt erfolgte als Abschluss eine Jam-Session aller drei Gruppen mit dem Lied „Bei mir bist Du schön.“.

Das Datum 8. November 2015 wurde nicht zufällig gewählt, sondern soll an die Reichsprogrammnacht vom 9. November 1938 erinnern, die den Völkermord an Juden und später auch an den Sinti einleitete. In den heutigen Zeiten ist es wichtig durch so eine Veranstaltung gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und für Demokratie in Deutschland und Düsseldorf einzutreten. Die Schirmherrschaft hat Innenminister Ralf Jäger übernommen. Mit über dreihundert Gästen war das Konzert gut besucht.

Foto: © Guido Giotta

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *